Sonnige Zeiten: Yogafestival in Mannheim

Auch wenn ich in diesem Jahr leider nicht dabei sein kann, kündige ich von Herzen gern das zweite Suntime-Yogafestival in Mannheim an. Unter dem Motto „Do​ ​what​ ​you​ ​love​ ​–​ ​love​ ​what​ ​you​ ​do“​ ​bringen die Veranstalter pure Lebensfreude in die Stadt und versprechen gute Vibes!

Vom 13. bis 15. Oktober 2017 darfst Du drei Tage lang im Trommelpalast Mannheim Yoga, Musik und Kunst genießen!

Festival-Programm

Unter den Yoga-Workshops finden sich vielfältige Stile wie z. B. Vinyasa Flow, Hot Yoga, Acro Yoga, Somatic Yoga oder Thai Yoga.

Auch den Freunden der Musik wird es nicht langweilig. Denn von Funk über klassische indische Musik bis zu Elektro ist alles dabei. Namhafte Künstler aus der Region, darunter die Bands Jona​ ​Bird, Trommeltrubel,​ ​Nujuice​ und Künstler der orientalischen​ ​Musik-Akademie​​ ​Mannheim, werden das Programm bereichern.

Drum herum wartet noch mehr Genuss. Für die vegetarischen und veganen Gaumenfreuden sorgt LEAF FOOD Mannheim. Daneben stehen Massagen, Impro-Workshops, ein Markt für Handgemachtes u. v. m. auf dem Programm.

Tickets

Möchtest Du dabei sein? Du kannst Tickets online kaufen oder in drei Läden in Mannheim: Edith’s Hofladen, Umgekrempelt und Xanthippe Buchladen.

Veranstalter

Drei kreative Köpfe stellen das Festival in diesem Jahr auf die Beine und sorgen dafür, dass im Oktober alles fluppt. Ich stelle Dir das Team vor und habe die drei gefragt, warum sie das Festival mit organisieren.

FADJAFadja Suntime Festival Mannheim

„Weil es nichts Besseres gibt als ein Festival zu organisieren, von dem man weiß, dass es den Leuten Spaß machen wird, dabei zu sein.“

DANIELDaniel Suntime Festival Mannheim

„Das Besondere an diesem Festival ist, dass wir den Fokus gleichermaßen auf Musik und Yoga legen. Es kommen Konzertbesucher, die noch nie mit Yoga in Berührung gekommen sind. Und gleichzeitig kommt jeder Vollblut-Yogi auf seine Kosten, kann sich aber zu Live-Elektro und einem guten Kaffee dazu zwischendurch auch mal schön locker machen 🙂 Auf dieses Aufeinandertreffen freue ich mich ganz besonders.“
ELENA
Elena Suntime Festival Mannhiem
„Ich liebe Festivals, weil sie viele neue Inspirationen ins Leben rufen. Es findet ein Austausch auf verschiedenen Ebenen statt – man lernt neue Menschen mit ähnlichen Interessen kennen, probiert Sachen zum ersten Mal aus, taucht dabei in eine richtig neue Welt ein. Für mich hat diese Parallelwelt des Suntime-Festivals bereits schon bei der Konzeption angefangen (und da bin ich noch drin) und für die Gäste wird dieses Erlebnis eben drei Tage lang dauern. Das finde ich toll!“  
Ich wünsche wunderschöne Festivaltage, ganz viel Lebensfreude und Inspiration!

 

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.