Special: Blind Yoga

Im Special Blind Yoga widmen wir uns Pratyāhāra, dem Rückzug der Sinne.

Gönne deinen Sinnen eine Auszeit!

Du suchst nach einer Auszeit, die dich entspannt ins Wochenende fließen lässt? Dieser Abend kann sie dir schenken!

Unsere Sinne sind im Alltag permanent Reizen ausgesetzt. Manchmal sehnen sie sich nach einer Pause. Wir können sie nicht einfach so ausknipsen, aber wir können ihnen Phasen des Rückzugs schenken.

Im Blind Yoga praktizieren wir überwiegend mit Augenbinden, um den Sehsinn für eine Weile zu entlasten und nach innen spüren zu können – entsprechend der 5. Stufe auf dem Yogaweg: Pratyāhāra, der Rückzug der Sinne. Die Intention ist hierbei, die Sinne zu beruhigen, damit wir uns ihnen bewusst(er) werden und ihre feine Wahrnehmung schulen können.

Der Yogaabend findet teilweise in Stille statt, teilweise begleitet von ruhiger Hintergrundmusik. Die Bewegungen sind sanft und langsam, damit du dich der Praxis des Rückzugs achtsam und in deinem Tempo hingeben kannst.

Vorkenntnisse im Yoga sind erwünscht.

Termin: Freitag, 26. Oktober 2018, 17.30-19 Uhr

Kosten: € 25,-

Ort: Hebammerei Wiesbaden, Parkstr. 101

Anmeldung: an Silke – info(at)lebensflow.de
(Das Special kommt ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen zustande.)

(Beitragsbild: © Las Bellas Artes|Marina Holland)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.