Business Yoga

Liegt Ihnen die physische und mentale Gesundheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – und Ihre eigene! – am Herzen? Möchten Sie Ihrer Belegschaft zeigen, dass ihr Wohlergehen nicht an der Schreibtischkante oder bei Meetings aufhört?

Es ist erwiesen, dass Menschen motivierter bei der Arbeit sind, wenn sie Anerkennung und Wertschätzung erfahren. Kaum jemand kann ohne regelmäßige Ruhepausen dauerhaft Höchstleistungen erbringen, ohne gesundheitlich an seine Grenzen zu stoßen.

In unserer Leistungsgesellschaft rangieren psychische und Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei den Gründen für Krankmeldungen weit vorn – Tendenz steigend. Krankheitsbedingte Ausfälle Ihrer MitarbeiterInnen sind immer eine Herausforderung für Ihr Unternehmen und verursachen Kosten.

Prävention

Drehen Sie den Spieß rum und bieten Sie stresspräventive und bewegungsfördernde Angebote innerhalb Ihres Unternehmens. Yoga bietet hierfür vielfältige Möglichkeiten.

Wie Yoga Ihren MitarbeiterInnen helfen kann

Mit Atemtechniken, meditativen Elementen und gezielten Übungen kann Yoga helfen, Stress zu reduzieren bzw. besser mit Stresssymptomen umzugehen und eine entspannte Grundhaltung zu fördern. Es kann mental und emotional stärken. Yoga kann ebenso dabei unterstützen, Verspannungen zu lösen, die Haltung zu verbessern und den Körper zu kräftigen.

Mit einem maßgeschneiderten Yogaprogramm können Sie Ihren MitarbeiterInnen Gutes tun und damit ihre Arbeitsmotivation und Leistungsfähigkeit stabil halten oder sogar steigern.

Yoga am Arbeitsplatz

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um Yoga in Ihrem Unternehmen zu etablieren:

  • ein fester Yogakurs pro Woche (ca. 60 Min.) – sofern Sie über einen freien, großzügigen und hellen Raum verfügen
  • Yogaeinheit als kurzes Rahmenprogramm bei Veranstaltungen – den Geist erfrischen und den Körper lockern
  • Yogasequenzen auf dem Bürostuhl für zwischendurch – unregelmäßig und je nach Bedarf
  • Personal Training für Führungskräfte – auch Sie müssen mental und physisch stark sein, um Ihren Aufgaben und Pflichten nachzukommen

Was bekommen Sie von mir?

Nach mehr als zehn Jahren im Projektmanagement weiß ich, wie wichtig die eigene Gesundheit ist, um kontinuierlich Leistung auf hohem Niveau erbringen zu können.

Ich habe eine 500 Stunden-Yogaausbildung absolviert und bilde mich regelmäßig weiter. Zusätzlich liegen rund 400 Ausbildungsstunden im Thai Yoga hinter mir. Die Einflüsse aus dem Thai Yoga bereichern meinen Yogaunterricht. Meine Unterrichtserfahrung basiert auf weit mehr als 1.000 Unterrichtsstunden – in Form von Kursen, Workshops und Personal Trainings. Mir ist wichtig, dass sich jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer aufgehoben fühlt und entsprechend der eigenen Möglichkeiten praktizieren kann. Ruhe, Empathie und Humor sind essenziell für mich.

Ihr Unternehmen ist im Raum Wiesbaden/Mainz angesiedelt? Dann sprechen Sie mich an!
Für Fragen und Terminwünsche erreichen Sie mich unter: info@lebensflow.de

(Beitragsbild: © unsplasch.com/Georgie Cobbs)